19:18 21 November 2018
SNA Radio
    Das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK)

    Rotes Kreuz schickt weitere humanitäre Hilfe in den Donbass

    © Sputnik / Maxim Blinov
    Politik
    Zum Kurzlink
    11674

    Das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) hat acht LKW mit humanitären Hilfsgütern in den Donbass entsandt, wie der ukrainische Grenzdienst am Samstag nach Angaben russischer Medien mitteilte.

    Autos des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz
    © Sputnik / Irina Grischtschenko
    „Die LKW passierten den Kontrollpunkt Nowotroizkoje und fahren in Richtung des von Kiew nicht kontrollierten Teils des Gebiets Donezk… Die Fahrzeuge transportieren für die Gebietsbewohner Medikamente und Baumaterial mit einem Gesamtgewicht von mehr als 130 Tonnen“, hieß es in der Mitteilung.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Donezk schickt Kohle als "humanitäre Hilfe" in die Ukraine
    Humanitäre Hilfe für Ukraine: Russland stellte 2014 Güter für 377 400 Dollar bereit
    Humanitäre Katastrophe in Donezk – Stadt erwartet Hilfe von Russland
    Russisches Zivilschutzministerium bringt zum 48. Mal humanitäre Hilfe ins Donezbecken
    Tags:
    Medikamente, Ukraine-Krise, Hilfe, Hilfskonvoi, humanitäre Hilfe, Hilfsgüter, Internationales Komitee vom Roten Kreuz (IKRK), Donbass, Ukraine