Widgets Magazine
18:31 16 Juli 2019
SNA Radio
    Ivanka Trump

    „Wie wagt sie es bloß?“: Foto von Ivanka Trump im Oval Office schlägt Wellen im Netz

    © AFP 2019 / Brendan Smialowski
    Politik
    Zum Kurzlink
    5018929

    Donald Trumps Tochter Ivanka hat in ihrem Twitter-Account ein Foto veröffentlicht, das sie hinter dem Schreibtisch im Oval-Office zwischen dem US-Präsidenten und dem kanadischen Premier Justin Trudeau sitzend zeigt. Das Foto sorgte für heftige Diskussionen in den sozialen Netzwerken.

    „Eine großartige Diskussion mit zwei Weltführern über die Relevanz davon, dass Frauen einen Platz am Tisch haben“, schrieb Ivanka auf Twitter.

    Der Platz hinter dem Tisch im Oval-Office ist der Tradition nach für den US-Präsidenten „reserviert“. Viele Internet-Nutzer zögerten nicht und wiesen Ivanka darauf hin, dass sie diesen Posten ja nicht bekleidet und sich lieber einen anderen Erholungsort aussuchen sollte.

     

    „Oh Gott, wie viele ‚Bring deine Tochter zur Arbeit‘-Tage wird es in dieser Administration geben?“, schrieb bobclendenin.

    „Sie haben nichts getan, um den Platz am Tisch zu bekommen, sondern wurden einfach als Tochter eines reichen Vaters mit einer zu langen Krawatte geboren“, so stevenj.horowitz.

    „Die Frau, die niemand wählte, sollte nicht an diesem Tisch sitzen“, kommentierte gwenemarie.

    Andere Kommentatoren waren mit dem Foto zufrieden und betrachteten es als adäquate Fortsetzung der Diskussion über die Erweiterung der Frauenrechte.

    „Einen Platz am Tisch? Wie wagen Sie es bloß“, scherzte ValerieComplex.

    „Sie sind ein hervorragendes Beispiel für Anmut, Schönheit und Intelligenz“, twitterte zchick1836.

    „Ich hoffe Sie wissen, dass Sie viele in den USA bewundern. Ignorieren Sie die Hasser“, kommentierte nenaavaritt.

    Vor der Aufnahme trafen sich Trump und Trudeau mit Geschäftsfrauen der USA und Kanada und besprachen Medienberichten zufolge die Zukunft der Geschäftswelt.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Trump-Tochter-Tweet empfiehlt russische App gegen Flugangst
    Wegen Tweet gegen Clinton: US-Medien fallen über Trump her
    Tweet über Trumps Sohn „stiehlt“ NBC-Journalistin die Show
    Dankes-Tweet aus Washington: Melania Trumps „erstes Mal“ als First Lady
    Tags:
    Kritik, Frauenrechte, Reaktion, Tweet, Oval Office, Weißes Haus, Ivanka Trump, Justin Trudeau, Donald Trump, Washington, USA