23:08 13 November 2019
SNA Radio
    Nato-Flagge

    Lawrow: Nato-Erweiterung führte zu beispielloser Eskalation in Europa

    © REUTERS / Ints Kalnins
    Politik
    Zum Kurzlink
    4129613
    Abonnieren

    Die Erweiterung der Nato hat zu einer beispiellosen Eskalation der Spannungen in Europa geführt, sagte Russlands Außenminister Sergej Lawrow am Samstag in einer Rede auf der Münchner Sicherheitskonferenz.

    „Die Erweiterung der Nato hat zu einem in den vergangenen 30 Jahren beispiellosen Spannungsniveau in Europa geführt“, so der Diplomat.

    Dabei erinnerte er, dass sich „dieses Jahr die Unterzeichnung der Nato-Russland-Grundakte in Paris zum 20. Mal und die Unterzeichnung der Erklärung von Rom über die neue Qualität der Russland-Nato-Beziehungen zum 15. Mal jähren“.

    Die Münchner Sicherheitskonferenz findet dieses Jahr vom 17. bis 19. Februar statt. Mehr als 30 Staats- und Regierungschefs sowie rund 80 Verteidigungsminister nehmen an der Veranstaltung teil.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Russland will pragmatische und gegenseitig respektvolle Beziehungen zu USA – Lawrow
    Moskau sucht keine Konflikte – ist aber fähig, eigene Interessen zu schützen – Lawrow
    Lawrow: Spannungen zwischen Russland und Westen unnatürlich
    Tags:
    Münchner Sicherheitskonferenz 2017, NATO, Sergej Lawrow, Russland