05:39 12 Dezember 2017
SNA Radio
    Deutscher Kampfjet „Eurofighter Typhoon“

    Eurofighter auf Nato-Patrouille: Deutsche Luftwaffe trainiert über Estland

    © AFP 2017/ Bernd Settnik
    Politik
    Zum Kurzlink
    Nato verstärkt Aktivitäten an Russlands Grenzen (357)
    0 557

    Vier deutsche Kampfjets vom Typ „Eurofighter Typhoon“, die sich an der Luftraumüberwachung über dem Baltikum beteiligen und auf dem Luftstützpunkt Ämari bei Tallin stationiert sind, absolvieren nun täglich von Montag bis Freitag in niedrigen Höhen Übungsflüge über Estland, wie der estnische Generalstab am Montag mitteilte.

    „Vier Eurofighter-Typhoon-Kampfjets der deutschen Luftwaffe sollen vormittags an Werktagen in einer Höhe von mindestens 152 Metern fliegen – von den Wohngebieten entfernt“,  heißt es.    

    Die Nato-Kampfjets unternehmen im Rahmen deren Mission zum Schutz des Luftraumes über der Ostsee regelmäßig derartige Flüge.

    Deutschland hatte Ende August den Schutz des baltischen Luftraums übernommen und damit das britische Kontingent abgelöst. In letzter Zeit würden die Trainingsflüge über Estland bereits wöchentlich abgehalten, hieß es.

    Die baltischen Staaten Lettland, Litauen und Estland verfügen über keine eigenen Überwachungsflugzeuge, deswegen beschäftigt sich mit dem Schutz des baltischen Luftraums seit April 2004 die Nato, nachdem diese Länder Mitglieder der Allianz geworden waren.

    In der Ukraine-Krise hatten die Nato-Staaten die Bildung einer neuen schnellen Eingreiftruppe in Osteuropa beschlossen und die Luft-Patrouillen über dem Baltikum verstärkt. Zudem stationierte das Bündnis im Baltikum zusätzliche Jagdflugzeuge und schickte Schiffe in die Ostsee und ins Mittelmeer.

    Russland spricht von einer „beispiellosen Erhöhung der Aktivitäten der NATO vor seinen Grenzen“. Das russische Militär führt regelmäßig große Trainings durch. Bei der jüngsten Alarmübung Anfang September waren fast 100.000 Soldaten im Einsatz.

    Themen:
    Nato verstärkt Aktivitäten an Russlands Grenzen (357)

    Zum Thema:

    US-Experten berichten: Worin genau ist Russland der Nato überlegen?
    Londoner Panzer sollen Nato im Baltikum unterstützen - Medien
    Experte: Nato scheint sich auf echten Krieg gegen Russland vorzubereiten
    Lawrow: Nato-Erstarken an Russlands Grenzen bleibt nicht unbeantwortet
    Tags:
    Übungsflüge, Eurofighter Typhoon, NATO, Russland, Deutschland, Litauen, Lettland, Estland