11:04 01 Oktober 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    5725
    Abonnieren

    Zum Tod des russischen UN-Botschafters hat Sputnik mit dem ehemaligen Diplomaten Frank Elbe gesprochen. Als damaliger Stabschef Hans-Dietrich Genschers trafen sich die beiden erstmals bei den 2+4-Verhandlungen, bei denen um die Wiedervereinigung ging. Damals war Tschurkin Pressesprecher des sowjetischen Außenministers Eduard Schewardnadse.

    Tschurkin war ein sehr beeindruckender Kollege. Er vertrat den neuen, offenen Typen des sowjetischen Diplomaten“, erinnert sich Elbe an den verstorbenen UN-Botschafter. Offen, weltmännisch, entspannt, witzig – das sind Attribute, mit denen Elbe Tschurkin beschreibt.

    Besonders in Erinnerung geblieben ist dem deutschen Ex-Botschafter die erste Begegnung während der 2+4- Verhandlungen.

    Der sowjetische Außenminister wählte symbolisch die Zitadelle Brest in Weißrussland aus.

    Die Brester Zitadelle war die erste Position, die von der deutschen Wehrmacht überrannt wurde. Über 270 Menschen starben hier – darunter Schewardnadses Bruder Arkadi. So machte der sowjetische Außenminister mehrere Dinge klar: Er zeigte seinem deutschen Amtskollegen, wie sehr Russland gelitten hatte.

    „Schewardnadse war ja derjenige in der politischen Führung, der Deutschland am meisten unterstützt hat“, erklärt Elbe. „Auf der anderen Seite warnte Schewardnadse auch davor, dass es ungeheuer schwer sei, die sowjetische Seite davon zu überzeugen, dass es auch für sie der richtige Weg sei.

    Tschurkin kam bei diesem Treffen eine enorme Bedeutung zu: „Ich erinnere mich an ein Meer von Kameras, die diesen Augenblick für das sowjetische Fernsehen einfing“, sagt Elbe. „Die Bilder vermittelten der Bevölkerung den Eindruck, dass eine neue Politik mit Deutschland erforderlich ist.“ Als Pressechef Schewardnadses hatte Tschurkin diese Bilder arrangiert und damit einen großen Anteil am Zustandekommen der Wiedervereinigung. „Er war einer der Maurer der Deutschen Einheit“ so Elbe.

    Das komplette Interview finden Sie hier:

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Meister der Diplomatie: Erinnerungen an Witali Tschurkin – FOTOstrecke
    Uno trauert um Tschurkin
    Russlands UN-Botschafter Tschurkin tot - Markanteste Zitate des Diplomaten
    Russische Botschaft nennt vorläufige Todesursache Tschurkins
    Tags:
    Witalij Tschurkin, Deutschland