09:18 17 November 2019
SNA Radio
    Landkarte Syriens (Symbolbild)

    Moskau: Karte Syriens mit von Terroristen kontrollierten Gebieten liegt bald vor

    © Sputnik / Dmitry Vinogradov
    Politik
    Zum Kurzlink
    Eine Lösung für Syrien? (2017) (230)
    31253
    Abonnieren

    Die Arbeit an einer Karte Syriens mit Dislozierungsorten der sogenannten moderaten Opposition und der Terroristen geht in nächster Zeit zu Ende. Das teilte Russlands Verteidigungsminister Sergej Schoigu am Dienstag in Moskau mit.

    „Ich denke, dass wir in einigen Tagen eine Karte mit präzisen Angaben zu Standorten der Opposition, die die Waffenruhe einhält, und der Banditen erhalten.“ Eine solche Kooperation in Syrien sei nur lobenswert, sagte der Minister.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Eine Lösung für Syrien? (2017) (230)

    Zum Thema:

    Was bekommt syrische Opposition für Krieg? – Schoigu enthüllt Zahlen
    Schoigu: Russlands Syrien-Einsatz stoppte Revolutionswelle
    Syrien: Von Russland geschulte Minenräumer einsatzbereit - Schoigu
    Syrien: Kämpfe zwischen Armee und Rebellen beendet – Schoigu
    Tags:
    Abgrenzung, Terroristen, Opposition, Karte, Sergej Schoigu, Syrien, Russland