08:22 24 November 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    2522
    Abonnieren

    Als einen hervorragenden Diplomaten und für Journalisten nicht einfachen Gesprächspartner bezeichnet Elena Tschernenko, Resort-Leiterin Außenpolitik der Moskauer Tageszeitung „Kommersant“ den russischen UN-Botschafter Witali Tschurkin, der am Montag in New York verstarb.

    „Und das nicht nur direkt im UN-Sicherheitsrat, wo er die russischen Interessen streitbar verteidigte“, so Tschernenko im Interview mit Sputnik-Korrespondent Nikolaj Jolkin, „sondern auch darin, wie er mit seinen Diplomaten-Kollegen umging, die trotz harter Auseinandersetzungen und verschiedener Meinungen zu außenpolitischen Themen immer sehr gute Worte über ihn verloren. So bezeichnete ihn seine frühere Kollegin und US-Botschafterin bei der Uno, Samantha Power, mit der er fast jeden Tag politisch zusammengestoßen war, auf ihrer Internetseite als einen Meister der Diplomatie, dessen Tod sie schockierte.“

    So eine „außergewöhnliche Persönlichkeit zu interviewen, ist immer schwierig“, erzählt Tschernenko aus ihrem Journalistenalltag. „Man muss sich schon sehr gut vorbereiten, besser als bei manch anderem Interviewpartner. Vor dem Gespräch mit Witali Tschurkin war ich jedes Mal ein bisschen nervös, weil ein Interview mit ihm für mich immer eine große Herausforderung war. Aber das Resultat war stets vortrefflich. Wir haben mehrere aufschlussreiche Interviews mit ihm gemacht.“

    Dass die Ukraine eine schriftliche Kondolenz der UN zum Tod des russischen Botschafters blockierte, sei für sie nicht nachvollziehbar, so Tschernenko. „Diese Haltung wurde von dem russischen Außenminister Sergej Lawrow als unchristlich bezeichnet“, so die Journalistin. „In so einer Situation sollte man geopolitische Auseinandersetzungen beiseitelassen und einem würdigen Kollegen ein gutes Wort nachsprechen. So heftig scheint die Krise zwischen Russland und der Ukraine und die menschliche Kluft zu sein, dass sogar solche Dinge emotional bis unmenschlich aufgenommen werden.“

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Trump trauert um Tschurkin
    Tod Tschurkins: Gerichtsmedizin erklärt, wie lange Obduktion dauert
    Deutscher Ex-Diplomat: „Tschurkin war einer der Maurer der Deutschen Einheit“
    Befehl aus Kiew? – Lawrow zu Hintergrund blockierter UN-Erklärung zu Tod Tschurkins
    Tags:
    Elena Tschernenko, Witalij Tschurkin, Russland