15:20 21 November 2019
SNA Radio
    US-Militärflugzeuge auf der Luftwaffenbasis Incirlik

    Ankara stellt Washington Bedingungen für Incirlik-Nutzung

    © AP Photo /
    Politik
    Zum Kurzlink
    Lage in Syrien (2017) (492)
    2715
    Abonnieren

    Die türkische Regierung kann den USA die Nutzung des Luftwaffenstützpunkt Incirlik im Süden des Landes untersagen, wie die türkische Zeitung „Yeni Safak“ berichtet.

    Demnach kann Ankara die USA in Incirlik vor die Tür setzen, falls diese weiter mit den kurdischen Volksverteidigungseinheiten YPG und der Partei der Demokratischen Union PYD im Kampf gegen den Islamischen Staat (IS auch Daesh) im Gebiet der IS-Hochburg Rakka kooperieren sollten. Außerdem käme auch eine Sperrung des türkischen Luftraumes für US-Flugzeuge in Frage, so die Zeitung.

    Im Rahmen ständiger Gespräche mit Washington, so schreibt das Blatt weiter, sollen türkische Vertreter darauf hingewiesen haben, dass sie wegen der Teilnahme der oppositionellen Freien Syrische Armee (FSA) sowie der arabischen und kurdischen Bevölkerung, die sich im Stadtgebiet aufhalten, keine Einwände erheben würden.

    Der Luftwaffenstützpunktes Incirlik wird sowohl von Nato-Streitkräften als auch der US-geführten Koalition genutzt. Dabei werden die Aktivitäten der USA durch den Vertrag über militärische und wirtschaftliche Zusammenarbeit beider Länder geregelt. Am 5. Januar hatte der Vizeministerpräsident der Türkei, Veysi Kaynak, die Präsenz der US-geführten Anti-IS-Koalition in Incirlik schon einmal in Frage gestellt.

    Derzeit unterstützen die USA die sogenannte Syrische Arabische Koalition, welche in Opposition zu Präsident Baschar al-Assad steht, aber in Rakka und an anderen Orten auch gegen IS kämpft.

    Die ostsyrische Stadt Rakka befindet sich im Norden Syriens (160 Kilometer nördlich von Aleppo) und gilt als inoffizielle Hauptstadt des „IS-Kalifats“, das die IS-Kämpfer proklamieren. 

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Lage in Syrien (2017) (492)

    Zum Thema:

    Türkei blockiert deutsche Bauarbeiten im Nato-Stützpunkt Incirlik
    Streit um deutsches Besuchsrecht in Incirlik: Ankara deutet Einlenken an
    Streit um Incirlik: „Bundestag geht vor Ankara nicht in die Knie“ - SPD-Politiker
    Türkei hält Nutzung von Nato-Stützpunkt Incirlik durch Russland für möglich
    Tags:
    Zusammenarbeit, Unterstützung, Islamischer Staat, Kampf, Nutzung, Luftwaffenstützpunkt, Syrien-Konflikt, Syrien-Einsatz, Terrormiliz Daesh, IS, Freie Syrische Armee (FSA), Kurdenpartei PYD, syrisch-kurdische Volksverteidigungseinheiten (YPG), Veysi Kaynak, Syrien, Rakka, USA, Incirlik, Türkei