Widgets Magazine
12:38 21 Oktober 2019
SNA Radio
    Der scheidende US-Präsident Obama (r.) und der gewählte Präsident Donald Trump

    Trump wirft Obama Abhöraktivitäten während der Wahlkampagne vor

    © REUTERS / Kevin Lamarque
    Politik
    Zum Kurzlink
    4404
    Abonnieren

    US-Präsident Donald Trump hat seinem Vorgänger Barack Obama Spähaktivitäten während der Präsidentenwahlkampagne vorgeworfen.

    Wie Trump am Samstag auf Twitter schrieb, soll Obama den Trump-Tower abgehört haben. Dabei seien auch seine persönlichen Telefone abgehört worden, behauptet der US-Präsident.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Trump brach Kongress-Rekorde – US-Blatt lüftet Tweet-Geheimnis
    Wie Obamas Team die Medienkampagne „Russlands langer Arm“ ausnutzte
    Kreml erläutert, was Russland-USA-Dialog behindert
    Tags:
    Vorwürfe, Abhören, Telefone, Barack Obama, Donald Trump, USA