00:28 15 November 2019
SNA Radio
    Norwegische Soldaten (Archivtoto)

    Drei Staaten lassen 8000 Soldaten vor Russlands Grenze aufmarschieren

    © Flickr/ 7th Army Joint Multinational Training Command
    Politik
    Zum Kurzlink
    8024456
    Abonnieren

    Norwegen, die USA und Großbritannien haben in der nordnorwegischen Region Finnmark eine große Militärübung begonnen. Rund 8000 Soldaten werden laut Medienberichten neun Tage lang nur 160 bis 300 km von der russischen Grenze entfernt Übungsgefechte austragen.

    Flugzeuge, Panzer und U-Boote sollen beim Manöver Joint Viking zum Einsatz kommen. Die Finnmark grenzt an das russische Gebiet Murmansk. Mit ihren immer öfter werdenden Militärübungen in Grenznähe ziehen die Nato-Staaten heftige Kritik aus Moskau auf sich.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Schwarze Falken“ an Russland-Grenze: Nato bringt US-Helis nach Lettland - VIDEO
    Neues Manöver an Russlands Grenze – Nato rasselt jetzt mit „Eisernem Schwert“
    Nato entsendet Tausende italienische Soldaten an Russlands Grenze
    Drohne filmt Nato-Übung an russischer Grenze - Video
    Kreml verspricht Reaktion auf Nato-Heranrücken an Russlands Grenze
    Tags:
    Russland, Norwegen