22:40 22 September 2017
SNA Radio
    Ein südafrikanisches Flugzeug

    Russland führt visafreies Regime für Südafrika ein

    © Sputnik/ Konstantin Tschalabow
    Politik
    Zum Kurzlink
    5325911312

    Russland und Südafrika haben die Visumpflicht für ihre Bürger aufgehoben, wie russische Medien unter Berufung auf den Pressedienst des russischen Außenministeriums berichten.

    „Am 30. März tritt das durch den Notenaustausch zwischen den Regierungen Russlands und Südafrikas verabschiedete Protokoll über die gegenseitige Aufhebung der Visapflicht für die Inhaber von Auslandspässen in Kraft“, heißt es in der offiziellen Mitteilung.

    Demnach dürfen die Bürger beider Staaten visumfrei reisen, falls sie nicht planen, auf dem Territorium des jeweils anderen Staates zu arbeiten, studieren oder zu leben. Die Menschen dürfen sich bis zu 90 Tage ohne Visum in Russland bzw. in Südafrika aufhalten. 

    Tags:
    Aufhebung, Visapflicht, Südafrika, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren