12:52 12 Dezember 2019
SNA Radio
    CIA

    WikiLeaks: CIA transformiert Samsung-Fernseher in Abhörgeräte

    © AP Photo / Carolyn Kaster
    Politik
    Zum Kurzlink
    2416199
    Abonnieren

    Der US-Aufklärungsdienst CIA hat smart-TV-Geräte von Samsung in Abhörgeräte verwandelt, die Gespräche ihrer Besitzer speichern und an die Server des Dienstes übermitteln, wie die Enthüllungsplattform WikiLeaks unter Verweis auf am Dienstag veröffentlichte geheime Unterlagen mitteilt.

    CIA hat die Samsung-Geräte gemeinsam mit dem britischen Geheimdienst Mi-5 gehackt. Die Schadsoftware mit dem Namen „Weeping Angel“ („Heulender Engel“) erweckte den Eindruck, dass der Fernseher abgeschaltet wurde, begann jedoch als Riesen-Abhörgerät zu funktionieren. 

    Wie Jake Williams, Gründer des Unternehmens für Cybersicherheit Rendition Infosec, gegenüber AP sagte, sind die von WikiLeaks veröffentlichten Unterlagen aus seiner Sicht echt. 

    WikiLeaks veröffentlichte am Dienstag mehr als 8.700 Geheimpapiere, die in einem separaten Binnennetz des Zentrums für Cyber-Aufklärung im CIA-Hauptsitz in Langley (US-Bundesstaat Virginia) gesammelt wurden.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Vault-7“: WikiLeaks startet bislang größte Enthüllung von CIA-Geheimdaten
    WikiLeaks veröffentlicht mysteriöse Datei
    Hörte Obama Trump ab? WikiLeaks erinnert an Bespitzelung eigener Journalisten
    WikiLeaks: CIA mischte in Frankreichs Präsidentschaftswahl mit
    WikiLeaks macht Vorschlag zu Flynn-Skandal
    Tags:
    Schadsoftware, Abhörgerät, gehackt, TV, Fernseher, Samsung, Mi-5, CIA, WikiLeaks, USA