10:13 03 Dezember 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    1511180
    Abonnieren

    Der russische UN-Botschafter Witali Tschurkin ist an einem Herzanfall gestorben, wie ein Beamter der New Yorker Stadtverwaltung, der anonym bleiben wollte, AP mitteilte.

    Der Beamte sagte dies am Freitag, wobei er betonte, dass die New Yorker Stadtverwaltung die Todesursache des russischen UN-Botschafters Witali Tschurkin nicht verbreiten würde, um das internationale Recht sowie das Protokoll zu wahren.

    Am 24. Februar hatte das US-Außenministerium der Stadtverwaltung von New York untersagt, die Todesursache des russischen UN-Botschafters publik zu machen, da Tschurkins „diplomatische Immunität auch nach seinem Tod weitergilt“.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Ex-UN-Botschafter Matussek: „Witali Tschurkin war mein Freund“
    Ex-Un-Botschafter Matussek: "Tschurkin war mein Freund"
    Moskau verabschiedet sich vom russischen UN-Botschafter Witali Tschurkin - VIDEO
    Was Russland mit Tschurkin verlor – UN-Botschafter aus Journalisten-Sicht
    Trump trauert um Tschurkin
    Tags:
    Todesursache, Witalij Tschurkin, New York, USA, Russland