11:51 23 Oktober 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    4730517
    Abonnieren

    Der Chef der selbsterklärten Volksrepublik Donezk, Alexander Sachartschenko, hat entlang der Frontlinie mit der Ukraine eine Staatsgrenze gezogen. Dies geht aus einem Bericht des Verteidigungsministeriums der Republik hervor.

    „Bei der Überquerung der Grenzlinie müssen sich physische Personen verbindlich an den Grenzkontrollstellen registrieren lassen“, heißt es in dem entsprechenden Erlass.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Moskau: Ottawa fördert Blutvergießen im Donbass
    Gabriel zu Donbass: Nicht mal Minimalstandards erfüllt
    Schlägt die EU wegen Nord Stream 2-Sanktionen bald zurück? Maas für Stärkung gegen Druck von außen
    Japanische Forscher nennen unerwartete Folge von Covid-19
    Tags:
    Staatsgrenze, Frontlinie, Grenzkontrolle, Alexander Sachartschenko, Donbass, Donezk, Ukraine