Widgets Magazine
19:39 12 November 2019
SNA Radio
    Libysche Militärs

    Libyen bittet Russland um Hilfe bei militärischer Ausbildung

    © AP Photo / Mohammad Hannon
    Politik
    Zum Kurzlink
    4833
    Abonnieren

    Die Regierung im Osten Libyens hat Russland laut Parlamentssprecher Akil Saleh Isa um Hilfe bei der Ausbildung von Soldaten und der Reparatur von Militärtechnik gebeten.

    „Die Mehrheit unserer Offiziere wurde in Russland ausgebildet, viele von ihnen sprechen Russisch und kennen sich mit der russischen Technik aus. Man hat uns Hilfe im Kampf gegen den Terror versprochen“, so der Parlamentssprecher.

    Am Dienstag sagte Kremlsprecher Dmitri Peskow, Russland habe nicht vor, sich übermäßig in die libyschen Angelegenheiten einzumischen, da dies nicht zweckmäßig sei. Moskau pflege jedoch Kontakte mit jenen Seiten in Libyen, mit denen es dies für nötig halte. 

    Zuvor hatte der Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums, Igor Konaschenkow, Medienberichte über eine angebliche Verlegung russischer Spezialeinheiten in den an Libyen angrenzenden Luftstützpunkt in Ägypten zurückgewiesen. „Es gibt keinerlei russische Spezialeinheiten in Sidi Barrani (in Ägypten – Anm. d. Red.)“, so Konaschenkow.

    Der libysche Bürgerkrieg war im Februar 2011 infolge einer ausländischen Einmischung ausgebrochen. Im Oktober 2011 wurde das libysche Staatsoberhaupt Muammar al-Gaddafi bei einem Fluchtversuch getötet.

    Zurzeit ist die Macht in dem nordafrikanischen Staat geteilt: Im Osten regiert das libysche Parlament in der Stadt Tobruk, das vom Oberbefehlshaber des Libyschen Nationalarmee, Chalifa Haftar, unterstützt wird. In der Hauptstadt Tripolis im Westen regiert die mit Unterstützung der Uno und Europa gebildete Regierung der Nationalen Einheit mit Premier Fayez el-Sarraj an der Spitze.

     

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Einige Libyen-Front: Russland und der Westen gegen IS-Aufmarsch in Nordafrika
    Moskau um Hilfe bei Stabilisierung in Libyen gebeten? Wen denn sonst! – Experte
    Libyen schickt Soldaten nach Russland – ins Krankenhaus
    Moskau zu Spekulationen über Militärbasis in Libyen
    Tags:
    Soldaten, Ausbildung, Militär, Muammar al-Gaddafi, Russland, Libyen