02:08 18 November 2019
SNA Radio
    US-Präsident Donald Trump

    Wie Trump von Spionage-Aktionen erfuhr

    © REUTERS / Jonathan Ernst
    Politik
    Zum Kurzlink
    US-Präsident Donald Trump (2017) (279)
    0 194
    Abonnieren

    US-Präsident Donald Trump hat erst aus den Massenmedien über das Abhören seiner Gespräche erfahren, wie er gegenüber dem TV-Sender „Fox News“ sagte.

    „Ich habe darüber gelesen. Ich denke, ich habe, ich glaube, das war am 20. Januar, einen Artikel der, New York Timesʻ gelesen“, so Trump.

    Darüber hätten aber auch andere Medien berichtet. Außerdem sagte der US-Präsident, dass viele US-Medien nicht ehrlich gegenüber ihm seien. In diesem Zusammenhang bezeichnete er Medien wie ABC, CBS, CNN und „The Washington Post“ als „Fake-Presse“.

    „Ich nenne,New York Timesʻ fehlerhaft, weil sie am 20. Januar beim Schreiben das Wort,abhörenʻ verwendet hat“, so Trump.

    Zuvor hatte der amtierende US-Präsident seinen Vorgänger Barack Obama via Twitter beschuldigt, den Trump-Tower in New York bespitzelt zu haben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    US-Präsident Donald Trump (2017) (279)

    Zum Thema:

    Hörte Obama Trump ab? WikiLeaks erinnert an Bespitzelung eigener Journalisten
    Tags:
    Fake-Berichte, Medien, Abhören, Washington Times, ABC News, CBS, CNN, Barack Obama, Donald Trump, USA