02:18 07 Dezember 2019
SNA Radio
    Ukrainische Nationalisten vor Filiale der russischen Sberbank in Kiew

    Russland will seine Banken in Ukraine vor Poroschenkos Sanktionen schützen

    © Sputnik / Stringer
    Politik
    Zum Kurzlink
    20799
    Abonnieren

    Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat gegen in seinem Land tätige russische Banken Sanktionen verhängt. Der Kreml kündigt Schutzmaßnahmen an.

    Poroschenko hat am Donnerstag den ukrainischen Tochtergesellschaften von fünf russischen Banken per Erlass verboten, Geld an ihre Muttergesellschaften zu überweisen, Dividenden auszuschütten, Kredite zurückzuzahlen und Wertpapiere zu kaufen. Betroffen sind die größten russischen Banken, darunter die Sberbank und VTB.

    Dmitri Peskow, Pressesprecher des russischen Präsidenten Wladimir Putin, bezeichnetes Poroschenkos Erlass als einen „Verstoß gegen das Völkerrecht“. „Wir verfolgen die Situation und werden die Interessen unserer Kreditinstitute falls notwendig mit allen verfügbaren gesetzlichen Mitteln verteidigen“, sagte Peskow.

    Der russische Vize-Finanzminister Alexej Moissejew äußerte seinerseits, dass Banken mit russischer Beteiligung „der einzige gesunde Teil des ukrainischen Bankensektors“ seien.

    In dieser Woche hat es in Kiew Ausschreitungen ukrainischer Nationalisten gegen russische Banken gegeben. Am Montag mauerten sie eine Filiale der russischen Sberbank mit Ziegelsteinen zu (VIDEO>>). Die Sicherheitskräfte schauten untätig zu. Der ukrainische Innenminister Arsen Awakow feuerte die Randalierer via Facebook sogar an. Tage später stürmten Nationalisten die Niederlassung der Alfabank und richteten dort beträchtliche Schäden an.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Kiew nennt neue Frist für Donbass-„Säuberung“
    Ukraine steuert auf IWF-Bruch zu
    Poroschenko plant Flucht nach Spanien - Ex-Rada-Abgeordneter
    „Was ist los?“: Putin spricht in Sotschi plötzlich Deutsch – Video
    Tags:
    Dmitri Peskow, Kiew, Ukraine