17:08 28 Januar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    21544
    Abonnieren

    Ein Unbekannter hat am Samstagmorgen bei einer Straßenkontrolle im Norden von Paris das Feuer auf drei Polizisten eröffnet. Ein Polizist wurde verletzt, berichtet der französische Sender BFM TV. Der Man konnte flüchten.

    Die Polizei sieht bei dem Angriff einen Zusammenhang mit dem heutigen Zwischenfall am Pariser Flughafen Orly. Es handle sich bei dem Geflüchteten möglicherweise um den Angreifer von Orly, hieß es.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Für Hilfe bei Belagerung von Leningrad: Spanische Medien preisen „Blaue Division“ – Warum?
    Diese alte chinesische Firma wird Smartphone-Markt aus den Angeln heben – Medien
    „Keine Bedrohung? Dann schaff eine!“: Ex-DDR-Spion erklärt Zweck von Nato-Großübungen
    Tags:
    geschossen, Täter, Polizisten, Paris, Frankreich