02:18 26 September 2017
SNA Radio
    Russlands Außenminister Sergej Lawrow (rechts), UN-Sondergesandter Staffan de Mistura (Archivbild)

    Vier Syrien-Probleme lösen: Lawrow bietet Uno Hilfe an

    © Sputnik/ Waleri Melnikow
    Politik
    Zum Kurzlink
    Eine Lösung für Syrien? (2017) (230)
    21057462

    Russland ist laut seinem Außenminister Sergej Lawrow bereit, der Uno bei der politischen Regelung der Syrien-Krise zu helfen.

    „Wir schätzen sehr diese Möglichkeit, uns direkt nach Abschluss der Verhandlungsrunde in Astana und einen Tag vor dem Beginn der Syrien-Gesprächen in Genf zu treffen“, sagte Lawrow beim Treffen mit dem UN-Sondergesandten zu Syrien Staffan de Mistura. „Das ist wichtig“.

    Moskau werde der Uno helfen, so der Minister ferner, die Bemühungen bei der Umsetzung von „vier Paketen“, einschließlich der Fragen zu Verfassung, Verwaltung, Wahlen und dem Kampf gegen den Terrorismus, gemäß der Resolution des UN-Sicherheitsrates zu koordinieren.

    „Wir wollen ihre Ideen hören, für uns ist es wichtig, bei der Förderung der politischen Regelung zu helfen“, so Lawrow abschließend.

    Zuvor hatte Russlands Präsident Wladimir Putin die Syrien-Gespräche in der kasachischen Hauptstadt Astana gewürdigt. Dem Staatschef zufolge legten sie den Grundstein für die Genfer Verhandlungen, weil gerade dort ein Mechanismus zur Kontrolle der Waffenruhe geschaffen wurde.

    Russland, der Iran und die Türkei sind Initiatoren des Treffens in Astana und Garanten der seit Ende Dezember geltenden Waffenruhe zwischen der Regierungsarmee und der bewaffneten Opposition in Syrien. Man wolle durch konkrete Maßnahmen und Einfluss auf die Konfliktparteien versuchen, die Feuerpause zu stärken, die Gewalt zu vermindern und einen ungehinderten Zugang für humanitäre Hilfe zu schaffen.

    Themen:
    Eine Lösung für Syrien? (2017) (230)

    Zum Thema:

    Russischer General: Fast 500 Quadratkilometer um Aleppo von IS befreit
    Putin erläutert Bedeutung der Syrien-Gespräche in Astana für Treffen in Genf
    UN-Gesandter Russlands: Syrien-Gespräche in Astana für Genfer Prozess positiv
    Lawrow: Tillerson bereit, Gespräche zu Syrien-Regelung in Astana zu unterstützen
    Tags:
    Hilfe, Wahlen, Anti-Terror-Kampf, Verfassung, Syrien-Regelung, Uno, Staffan de Mistura, Sergej Lawrow, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren