05:53 25 Januar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    Terror an Britischem Parlament und Westminster Bridge (31)
    33848
    Abonnieren

    Den Terroranschlag im Londoner Stadtzentrum soll womöglich Abu Izzadeen verübt haben, wie britische Medien, darunter „The Independent“, am Donnerstag berichten. Dies verrieten einerseits Bilder vom Tatort, andererseits eine Quelle von Scotland Yard.

    Izzadeen, mit bürgerlichem Namen Trevor Brooks, soll schon lange Verbindungen zur Islamisten-Szene unterhalten haben und den Behörden darum bereits bekannt gewesen sein. Er habe bereits eine Haftstrafe wegen Finanzierung und Anstiftung zum Terrorismus und dessen Verherrlichung verbüßen müssen.

    Es werde vermutet, so der Chef der Anti-Terror-Abteilung von Scotland Yard, Mark Rowley, dass Izzadeen mit dem internationalen Terrorismus verbunden sein könnte. Allerdings sei es für endgültige Schlussfolgerungen noch zu früh.

    „An den Ermittlungen sind hunderte Polizeibeamte beteiligt“, wird Rowley zitiert. „Ich rufe alle dazu auf, auf Spekulationen zu verzichten und das Ende der Ermittlungen abzuwarten.“

    Mittlerweile gibt es auch ein Foto des mutmaßlichen Terroristen, der den Überfall vor dem Gebäude des britischen Parlaments verübt haben soll.

    Am Mittwoch, genau ein Jahr nach den schweren Terroranschlägen in Brüssel, sind auf der Westminister-Brücke fünf Menschen von einem rasenden Auto erfasst worden. Danach fielen vor dem Parlament Großbritanniens in London mehrere Schüsse. Fünf Menschen starben, mindestens vierzig wurden verletzt. Ein Bewaffneter soll durch ein Tor auf das Parlamentsgelände gestürmt sein. Er wurde dann von Polizisten erschossen. Der Vorfall wurde noch am Abend als Terroranschlag eingestuft.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Terror an Britischem Parlament und Westminster Bridge (31)

    Zum Thema:

    London am Morgen nach dem Terror – Live vom Westminster-Palast
    Nach Anschlag in London: Täterauto stammt aus Birmingham – Razzia und Festnahmen dort
    Polizist nach Messer-Angriff vor britischem Parlament gestorben
    Terroranschlag in London
    Tags:
    Attentat, Terrorismus, Trevor Brooks, London