13:28 11 Juli 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    11328
    Abonnieren

    Der Mann, der am Mittwoch mit einem Auto auf der Londoner Westminster-Brücke in Passanten raste, ist britischer Staatsbürger, wie Premierministerin Theresa May am Donnerstag mitteilte.

    Die Polizei verfüge über keine Hinweise über die Vorbereitung weiterer Attacken.

    Am Mittwoch, genau ein Jahr nach den schweren Terroranschlägen in Brüssel, sind auf der Westminister-Brücke in London mehrere Passanten von einem rasenden Auto erfasst worden. Danach fielen vor dem Britischen Parlament Schüsse. Laut Scotland Yard kamen vier Personen, darunter auch der Attentäter, ums Leben.Der Vorfall wurde noch am Abend als Terroranschlag eingestuft.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    London: Luftaufnahmen zeigen Folgen des Terroranschlags - VIDEO
    Putin zu London-Anschlag: „Terrorkräfte agieren immer bösartiger und zynischer“
    Terroranschlag in London: Scotland Yard korrigiert Opferzahl
    Terror in London: Sieben Festnahmen bei Razzia in Birmingham
    Dies ist womöglich der Attentäter von London - neue Details
    Tags:
    Terroranschlag, Theresa May, London, Großbritannien