17:14 15 August 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    1535
    Abonnieren

    Die Kampffähigkeit der russischen Luftwaffe soll in den nächsten Jahren auf 150 Prozent wachsen, wie Russlands Präsident Wladimir Putin am Donnerstag sagte.

    Die russischen Truppen sollen demnach Flugzeuge einer neuen Generation bekommen, die Kampffähigkeit der Luftwaffe um anderthalb Mal erhöhen; die Flotte soll neue moderne Schiffe und U-Boote mit präzisen Marschflugkörpern erhalten. Putin betonte dabei, dass es sehr wichtig sei, neben einer komplexen Umrüstung der Armee und Flotte auch das Niveau der Kampfvorbereitung des Personals zu erhöhen.

    „Im vorigen Jahr ist die Qualität bei Militärübungen und Trainings der Truppen um 13 Prozent gewachsen. Die Durchführung unerwarteter Tests häuft sich. Ich bin mir sicher, dass die hier gesammelten Erfahrungen zur weiteren Verbesserung der Streitkräfte beitragen werden“, so Putin abschließend. 

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Große Pläne für 2017: Russische Luftwaffe bekommt neue Su-34-Jagdbomber
    Russische Luftwaffe erhält 140 brandneue Jets und Helis
    Russische Luftwaffe ersetzt alle Jagd-Jets durch neueste MiG-35
    Proteste in Weißrussland: Lukaschenko will Lage mit Putin besprechen
    Tags:
    Schiff, U-Boot, Flugzeuge, Flotte, Luftwaffe, Wladimir Putin, Russland