15:38 19 September 2017
SNA Radio
    Die Chefin des französischen Front National, Marine Le Pen

    Französische Banken verweigern Le Pen Anleihen

    © AFP 2017/ Charly Triballeau
    Politik
    Zum Kurzlink
    112191747

    Im Rahmen der Wahlkampfkampagne in Frankreich hat der Front National (FN) keinerlei Finanzierung von Russland oder von russischen Banken erhalten, teilte die französische Präsidentschaftskandidatin und FN-Chefin Marine Le Pen im Gespräch mit dem nationalen Rundfunksender Europe 1 mit. Außerdem hätten ihr französische Banken Anleihen verweigert.

    „Nein und nochmals nein“, betonte Le Pen. „Die französischen Banken haben es abgelehnt, mir Kredite zu geben. Sie haben allen Präsidentschaftskandidaten Anleihen gewährt, außer mir“, sagte sie dem Sender. Dennoch seien manche ausländischen Banken zur Finanzierung herangezogen worden.

    Wie FN-Vizepräsident Florian Philippot zuvor am Freitag gegenüber dem Sender Europe 1 erklärt hatte, hätte Le Pen bei ihrem Russland-Besuch nicht beabsichtigt, Finanzierungsquellen zu suchen. „Wir bekommen keinerlei Finanzierung von irgendeiner russischen Bank. Ich bin zu hundert Prozent davon überzeugt“, sagte der Politiker.

    Nach dem Treffen mit Russlands Präsidenten Wladimir Putin hatte Marine Le Pen betont, dass sie ihn nicht um Rat gefragt, sondern gemeinsam mit ihm aktuelle Probleme erörtert habe, zum Beispiel den Kampf gegen den Terrorismus.

    „Ich bin nicht deshalb (nach Russland – Anm. d. Red.) gekommen, um Rat zu erhalten, so wie beispielsweise Macron und Fillon zu Merkel gefahren sind. Ich bin gekommen, um die Situation um den Terrorismus und die Notwendigkeit einer Kooperation der großen Länder im Kampf gegen den Marktfundamentalismus zu erörtern“, erklärte die Präsidentschaftskandidatin.

    Im Jahr 2014 hatte die französische Internet-Zeitung „Mediapart“ geschrieben, die Partei Front National hätte einen Neun-Millionen-Euro-Kredit von der in Moskau ansässigen Ersten tschechisch-russischen Bank bekommen. Doch 2016 soll die russische Zentralbank dieser Bank die Lizenz für Bankgeschäfte entzogen haben. Später sei die Bank als bankrott eingestuft worden, hieß es.

     

    Zum Thema:

    Marine Le Pen: Die EU wird absterben
    Le Pen: USA brauchen Krieg in Europa
    EU arbeitet mit Drohung und Erpressung – Le Pen
    Frankreich verliert seine Souveränität – Le Pen
    Tags:
    Kredit, Bank, Wladimir Putin, Marine Le Pen, Russland, Frankreich
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren