Widgets Magazine
16:46 21 Oktober 2019
SNA Radio
    Syrische Armee

    Syrische Armee im Vormarsch: 16 Ortschaften an einem Tag von Terroristen befreit

    © Sputnik / Mikhail Voskresenskiy
    Politik
    Zum Kurzlink
    Lage in Syrien (2017) (492)
    41002
    Abonnieren

    Die Regierungstruppen Syriens und die mit ihnen verbündeten Kräfte haben seit Donnerstag 16 Ortschaften, darunter Hattab und Nadel al-Shir, im Norden der syrischen Provinz Hama von den Terroristen befreit. Darüber berichtete ein Sputnik-Korrespondent vor Ort.

    Laut dem syrischen Militär haben die Terroristen empfindliche Verluste erlitten und sich bis an die Grenze der Provinz Idlib zurückgezogen.

    Die von Artillerie und Luftwaffe unterstützte Offensive der syrischen Armee geht in den zwischen Hama und Idlib gelegenen Ortschaften Halfaya, Suran und Taybet al-Imam weiter.

    „Die syrischen Soldaten haben beim heutigen Angriff zwei Panzer und weitere zwei Einheiten Kampftechnik des Gegners erbeutet“, berichtete ein Offizier der syrischen Armee im Gespräch mit Sputnik.

    Die Terroristen hatten vor mehreren Wochen von Idlib aus eine massive Offensive in der Provinz Hama gestartet. Nach einigen Angaben waren mehr als 10.000 Mitglieder der Terrormiliz Dschebhat an-Nusra und der mit ihnen verbündeten Banden an der Angriffsoperation beteiligt. Während der Kampfhandlungen wurden mindestens 2.000 Terror-Kämpfer getötet. 

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Lage in Syrien (2017) (492)

    Zum Thema:

    Syrien: Zusammenstöße zwischen syrischer Armee und Al-Nusra-Terroristen in Damaskus
    Dutzende tote IS-Terroristen: Türkische Armee meldet Erfolge in Syrien
    Terror in Syrien: Assad-Armee eröffnet neue Front gegen Al-Nusra - Exklusiv-VIDEO
    Syrien: Armee zerschlägt Terroristen bei Ausbruchs-Versuch
    Tags:
    Vormarsch, Armee, Dschebhat an-Nusra, Idlib, Hama, Syrien