Widgets Magazine
12:07 21 August 2019
SNA Radio
    Der russische Revolutionär und Anführer des russischen Proletariats Wladimir Lenin

    Ecuador setzt Links-Kurs fort – mit eigenem Lenin

    © Sputnik /
    Politik
    Zum Kurzlink
    4331

    Nach der Auszählung von 98,02 Prozent der Stimmzettel hat in Ecuador der Kandidat der Regierungspartei, Lenin Moreno, mit 51,14 Prozent der Wählerstimmen bei der Stichwahl um das Präsidentenamt den Sieg errungen, wie die ecuadorianische Wahlbehörde am Montag mitteilte.

    Demnach konnte sein Rivale, der konservative Politiker Guillermo Lasso, lediglich 48,86 Prozent auf sich vereinigen.

    Obwohl Lenin Moreno, Vertreter der von Ecuadors Präsident Rafael Correa gegründeten Partei Alianza PAÍS, mit 36,2 Prozent die erste Runde der Präsidentschaftswahl vom 19. Februar deutlich gewonnen hatte, wurde eine Stichwahl angeordnet. Auf Platz zwei landete damals Lasso mit 28,28 Prozent.

    Ecuadors neuer Präsident Lenin Moreno
    © AFP 2019 / Rodrigo Buendia
    Ecuadors neuer Präsident Lenin Moreno

    Für einen Sieg in der ersten Runde musste ein Kandidat mindestens 40 Prozent erreichen. Zugleich muss er zehn Prozentpunkte vor dem zweiten Platz liegen.

    Der 63-jährige Lenín Voltaire Moreno Garcés ist Rechtsanwalt und Politiker und war von 2007 bis 2013 Vizepräsident Ecuadors. Seit 2013 ist er UN-Sondergesandter für Behinderung und Barrierefreiheit. Seit einer Verletzung durch einen Raubüberfall im Jahr 1998 ist er auf den Rollstuhl angewiesen.

    Seinen ungewöhnlichen Vornamen erhielt Moreno von seinem Vater, der die russische Revolution idealisiert hatte.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Droht „höflicher“ Rauswurf? Wahlen in Ecuador gehen auch Assange etwas an
    „Anonymous“ rächt sich an Ecuador-Botschaft – für Internet-Sperre bei Assange
    Eingeständnis aus Ecuador: Assange wegen US-Wahlen offline geschalten
    Tags:
    Präsidentenwahl, Uno, Lenin Moreno, Guillermo Lasso, Ecuador