21:27 18 Dezember 2017
SNA Radio
    Syrischer Soldat (Symbolbild)

    Syrien wirft Israel Terror-Hilfe vor und verspricht Antwort - Botschafter in Russland

    © Sputnik/ Iliya Pitalev
    Politik
    Zum Kurzlink
    111046

    Israel unterstützt laut dem syrischen Botschafter in Russland, Riad Haddad, Terrorgruppierungen in Syrien. Diese Ansicht äußerte er gegenüber RIA Novosti. Damaskus will ihm zufolge auf jedwede Aggressionen seitens Tel Avivs antworten.

    „Zurzeit versucht Israel, Terrorgruppierungen zu unterstützen, die sich auf unserem Territorium befinden“, so Haddad.

    Sobald Jerusalem verstehe, dass diese Gruppierungen schwach würden, „mischt es sich umgehend ein, um sie zu unterstützen“.

    Der syrische Botschafter in Russland fügte hinzu: „Darum werden wir auf jede Aggression seitens Israels antworten, so wie wir schon das letzte Mal geantwortet haben, als wir ein Flugzeug vernichtet und ein weiteres angegriffen haben. Wir werden dasselbe tun, falls ein ähnlicher Versuch wiederholt wird.“

    Am 17. März waren laut Israels Armee-Pressedienst mehrere Flugzeuge der israelischen Luftwaffe unter Raketenbeschuss geraten. Die Angriffe erfolgten von syrischem Gebiet aus. Die israelische Luftwaffe hatte damals Angriffe in Syrien geflogen. Nach Darstellung Israels attackierten seine Kampfjets einen Fahrzeugkonvoi, der Waffen für die Hisbollah-Miliz transportierte. Die syrische Armee erklärte, dass von den vier israelischen Kampfjets, die in den syrischen Luftraum eindrangen, einer abgeschossen worden sei. Israel bestreitet das.

    Israels Verteidigungsminister Avigdor Lieberman, der versprochen hat, des Weiteren die Waffenlieferungen an die Hisbollah-Miliz zu verhindern,  hatte Damaskus mit der Zerstörung der syrischen Luftabwehrsysteme gedroht.

    Zum Thema:

    Syrischer General: Israelische Luftwaffe muss geschockt sein
    Tags:
    Unterstützung, Antwort, Terrorgruppe, Aggression, Riad Haddad, Israel, Syrien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren