09:33 15 November 2019
SNA Radio
    Die türkische Fregatte „Barbaros“ und die Korvette TCG „Büyükada“ in Noworossijsk

    Türkische und russische Schiffe üben auf Schwarzem Meer

    © Sputnik / Witali Timkiw
    Politik
    Zum Kurzlink
    1407
    Abonnieren

    Die türkische Fregatte „Barbaros“ und die Korvette TCG „Büyükada“, die seit Montag in der russischen Schwarzmeerstadt Noworossijsk zu Gast weilen, haben ihren Besuch mit einer gemeinsamen Übung mit der russischen Marine abgerundet.

    Wie der russische Flottensprecher Wjatscheslaw Truchin am Mittwoch mitteilte, wurden die Abwehr einer Attacke, Schiffsdurchsuchung und Rettung aus Seenot trainiert. Die russische Kriegsmarine sei durch die Fregatte „Admiral Grigorowitsch“, das Minenräumboot „Vize-Admiral Sacharjin“ und das Patrouillenboot „Raptor“ vertreten gewesen.

    Die „Barbaros“ und die „Büyükada“ waren am Montag — auf dem Rückweg von einer Seeübung — in Noworossijsk zu einem inoffiziellen Besuch eingelaufen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Erdogan nennt Türkei Hüter des Friedens und der Freiheiten
    Türkei kündigt neue Militäroperation in Syrien an
    USA und Russland stehen im Weg – Türkei beendet Syrien-Einsatz
    Tags:
    Schwarzes Meer, Türkei, Russland