20:14 25 Februar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    Konflikt zwischen den zwei Koreas (2017) (49)
    51543
    Abonnieren

    Südkorea hat erfolgreich eine neue ballistische Rakete getestet, wie die Agentur Yonhap am Donnerstag unter Berufung auf eine Quelle aus Verteidigungskreisen meldet.

    Demnach wurde auf dem Übungsplatz Anheung bei der Agentur für Verteidigungsforschung (ADD) erfolgreich eine ballistische Rakete des Typs Hyunmoo mit einer Reichweite von bis zu 800 Kilometern getestet. Dieser Test soll eine ernste Warnung an Nordkorea sein, das trotz aller Verbote und Sanktionen seine Atom- und Raketenwaffen weiterentwickle. Yonhap zufolge kontrollierte der südkoreanische Verteidigungsminister Han Min-koo persönlich den Testverlauf.

    Pjöngjang hatte zuletzt am frühen Mittwochmorgen im Raum der Stadt Sinpho eine Rakete getestet. Laut Berichten aus Seoul ist das ballistische Geschoss rund 60 Kilometer weit geflogen und ins Japanische Meer gestürzt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Konflikt zwischen den zwei Koreas (2017) (49)

    Zum Thema:

    Nordkorea stiehlt US-Militär-Plan für Gegenoffensive
    Wie Nordkorea den USA Angst einjagen will
    Experte: Militärmanöver in Südkorea provoziert China – stoppt aber Nordkorea nicht
    USA erweitern Sanktionen gegen Russland
    Tags:
    Raketen, Tests, Han Min-koo, Südkorea, Nordkorea