04:45 15 Juli 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    1988
    Abonnieren

    Die „Schwedischen Ärzte für Menschenrechte” haben Aktivisten der „Weißhelme“ beschuldigt, Fakes über deren Tätigkeit in Syrien zu produzieren. Laut den Menschenrechtlern sind die auf Video fixierten „Rettungsversuche“ eine Fälschung, da sie ein bereits totes Kind zeigten.

    Hier geht's zum Artikel >>

    Zum Thema:

    Mit Terroristen flirten statt Menschen retten: Wer sind die Weißhelme wirklich?
    Assad: Weißhelme sind Teil der Al-Qaida
    USA vermuten "Giftgas-Lager" auf angegriffenem Flugplatz in Syrien
    „Entbehrt jeder Logik“: Giftgas-Attacke soll Assad in die Schuhe geschoben werden
    Tags:
    Giftgas, Kinder, SWEDHR, Weißhelme, Syrien