15:38 19 September 2018
SNA Radio
    Der russische Raketenkreuzer Warjag

    Russischer Raketenkreuzer vor US-Flugzeugträger in Korea eingetroffen

    © Sputnik / Vitaliy Ankov
    Politik
    Zum Kurzlink
    6755431

    Der Raketenkreuzer Warjag der russischen Pazifikflotte ist am Dienstag in der südkoreanischen Hafenstadt Busan eingetroffen. Unterdessen ist der US-Flugzeugträger USS Carl Vinson zur Korea-Halbinsel unterwegs.

    Die Warjag und das Tankschiff Petschenga statten Südkorea einen Freundschaftsbesuch ab, teilte der Sprecher der russischen Pazifikflotte, Wladimir Matwejew, mit. Die Warjag und sein Begleitschiff befinden sich seit dem 1. April auf einer Fahrt durch den Asien-Pazifik-Raum. Ziel sei es, die russische Flagge in der Region zu zeigen, sagte Matwejew. Nach südkoreanischen Angaben werden die russischen Schiffe bis zum 14. April in Busan bleiben.

    Am Samstag hatten die USA ihren Flugzeugträger USS Carl Vinson außerplanmäßig nach Korea geschickt. Die USS Carl Vinson und seine Begleitschiffe, die zu dem Zeitpunkt in Singapur waren, mussten den geplanten Australien-Besuch absagen und Kurs nach Korea nehmen. Mit der Entsendung der Flugzeugträgerkampfgruppe wollen die USA – nach ihrem jüngsten Militärschlag in Syrien – auch im Konflikt mit Nordkorea offenbar militärische Stärke zeigen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Nordkorea zerstört US-Flugzeugträger – in Film-Manöver VIDEO
    Neues Muskelspiel zu letzter Provokation: US-Flugzeugträger unterwegs nach Nordkorea
    Tags:
    USS Carl Vinson, Raketenkreuzer Warjag, Südkorea, Russland