Widgets Magazine
14:08 16 Oktober 2019
SNA Radio
    G7-Außenministertreffen in Lucca

    Sorry, Johnson: G7 wollen keine neuen Sanktionen gegen Moskau

    © AFP 2019 / Vincenzo PINTO
    Politik
    Zum Kurzlink
    Sanktionen gegen Russland (2017) (146)
    711110
    Abonnieren

    Die G7-Außenminister haben beim Gipfeltreffen im italienischen Lucca am Dienstag keine Entscheidung in Bezug auf mögliche neue Sanktionen gegen Russland wegen Syrien getroffen. Dies berichtet Reuters unter Berufung auf den französischen Außenminister Jean-Marc Ayrault.

    Ayrault zufolge sind sich alle G7-Staaten einig, dass der syrische Präsident Baschar al-Assad kein Teil der Zukunft des Landes sein könne. Der Minister betonte auch die Notwendigkeit der Waffenruhe als ersten Schritt bei der Regelung der Syrien-Krise. Diese solle von der internationalen Gemeinschaft kontrolliert werden.

    Die Agentur Bloomberg berichtet ihrerseits, dass die Verhängung neuer Sanktionen gegen Russland gar kein Thema beim Gipfeltreffen in Lucca gewesen sei.

    Zuvor hatte der britische Außenminister Boris Johnson erklärt, er wolle von den G7-Außenministern die Verschärfung der Anti-Russland-Sanktionen wegen den Ereignissen in Syrien verlangen. „The Sun“ zufolge wollte Johnson, dass die G7-Länder eine gemeinsame Erklärung wegen des Giftgasangriffs in der syrischen Provinz Idlib veröffentlichen, die besagen würde, dass Russland Assad keine Unterstützung mehr leisten und seine Luftwaffe aus Syrien abziehen soll. Widrigenfalls würden neue Sanktionen, zusätzlich zu den bereits bestehenden, gegen Moskau verhängt.

    Der Sprecher des russischen Präsidenten, Dmitri Peskow, hatte am Montag erklärt, der Kreml wisse nichts von möglichen neuen US-Sanktionen gegen Moskau, weswegen es schwierig sei, über Gegenmaßnahmen zu sprechen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Sanktionen gegen Russland (2017) (146)

    Zum Thema:

    Merkel ruft Trump zu Kooperation mit Russland in Syrien auf
    Gabriel spricht Klartext: "Ohne Moskau keine Lösung für Syrien"
    Syrien: Russland verspricht sofortige Reaktion bei Gefahr für seine Militäranlagen
    Trump berät mit Merkel und May über Syrien
    Tags:
    Waffenruhe, Syrien-Krise, Syrien-Regelung, Entscheidung, Sanktionen, Jean-Marc Ayrault, Boris Johnson, Russland, Lucca