Widgets Magazine
02:48 12 November 2019
SNA Radio
    Rex Tillerson

    USA oder Assad: Tillerson stellt Russland ein Ultimatum

    © AFP 2019 / Pedro Pardo
    Politik
    Zum Kurzlink
    US-Außenminister Rex Tillerson zu Besuch in Moskau (22)
    7720586
    Abonnieren

    US-Außenminister Rex Tillerson hat Moskau laut der Agentur AP ein Ultimatum gestellt. Russland müsse sich entweder für gute Beziehungen mit den USA oder für die Unterstützung des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad, des Iran und der Schiitenmiliz Hisbollah entscheiden.

    „Wir wollen das Leid des syrischen Volkes lindern“, zitiert die Agentur AP Tillerson. Russland könnte Teil dieser Zukunft werden und darin ein wichtige Rolle spielen.

    „Oder aber Russland kann diese Gruppe weiterhin unterstützen, was aus unserer Sicht nicht seinen langfristigen Interessen entspricht“, so Tillerson weiter.

    Am Mittwoch traf der US-Chefdiplomat in Moskau ein. Das russische Außenministerium hat seinerseits die Hoffnung auf konstruktive Gespräche geäußert. Das Ergebnis dieser Verhandlungen ist laut Außenminister Sergej Lawrow nicht nur für die russisch-amerikanischen Beziehungen, sondern „für die gesamte Atmosphäre in der Weltarena“ von großer Bedeutung.

     

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    US-Außenminister Rex Tillerson zu Besuch in Moskau (22)

    Zum Thema:

    Syrien hofft auf Russland gegen USA
    Syrien: Warum Russlands Raketenabwehr die US-Tomahawks nicht abfing
    Russischer Generalstab warnt USA vor neuen Angriffen auf Syrien
    Gabriel spricht Klartext: "Ohne Moskau keine Lösung für Syrien"
    Tags:
    Wahl, Hisbollah, Sergej Lawrow, Rex Tillerson, USA, Russland