11:43 27 Februar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    189514
    Abonnieren

    Der ehemalige iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad hat sich bei den kommenden Präsidentschaftswahlen als Kandidat registrieren lassen, wie die iranische Nachrichtenagentur Tasnim am Mittwoch meldet.

    „Der Ex-Präsident des Iran, Mahmud Ahmadinedschad, lässt sich für den bevorstehenden Wahlkampf registrieren“, hieß es in einem Twitter-Bericht der Agentur. 

     

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Iran verurteilt US-Angriff auf syrische Basis
    Aufhebung der Iran-Sanktionen: Warum sich der Westen nicht sputet - Lawrow
    Rouhani bei Putin – Iran und Russland vereinbaren enge Kooperation
    Iran will russischen Bombern eigene Basen zur Verfügung stellen
    Russland trotzt westlichem „Propaganda- und Geheimdienst-Spiel“ um Iran
    Tags:
    Kandidat, Präsidentenwahl, Mahmud Ahmadinedschad, Iran