13:59 15 Dezember 2019
SNA Radio
    Situation in Mossul

    Mossul: Irakische Truppen stürmen Altstadt

    © Sputnik / Rafael Daminov
    Politik
    Zum Kurzlink
    Kampf gegen IS-Terror (156)
    0 211
    Abonnieren

    Die irakischen Sicherheitskräfte haben am Donnerstag ihre Offensive auf die Stellungen der Terrormiliz Daesh (auch Islamischer Staat, IS) im westlichen Teil von Mossul intensiviert. Das geht aus einer Mitteilung der Behörde hervor. Nun rücken die Militärs auf die Moschee An-Nuri in der Altstadt vor.

    Laut Polizeiberichten sollen bei der Offensive 13 Terroristen getötet worden sein. Wie Polizeichef Rayed Shaker sagte, haben die Polizisten am Donnerstagmorgen in die Altstadt vom Wohnviertel Bab al-Dschadid aus vorrücken können.   

    Zuvor war berichtet worden, dass die Verlegung des Sturmes des von den Terroristen kontrollierten Stadtteils auf die Öffnung der Sicherheitskorridore für die Evakuierung von Zivilisten zurückzuführen sei.

    In der vor 800 Jahren gebauten An-Nuri-Moschee hatte IS-Anführer Abu Bakr al-Baghdadi im Jahr 2014 ein sogenanntes Kalifat ausgerufen. Der Verlust des Gebäudes wäre für die Islamisten eine schwere Niederlage, denn die Moschee und das Minarett galt für die Dschihadisten als Symbol.  

    Irakische Armee in Mossul
    © REUTERS / Andres Martinez Casares
    Die Operation zur Rückeroberung der IS-Hochburg Mossul wird von irakischen Behörden in zwei Etappen durchgeführt. In der ersten Etappe, die im Oktober 2016 begann und etwas mehr als drei Monate dauerte, befreiten die Streitkräfte die Gebiete, die östlich des Tigris liegen. Das Ziel der zweiten Etappe, die seit Februar andauert, ist die Befreiung des westlichen Teils Mossuls.

    Die Regierungskräfte haben Mitte März eine Einkesselung der IS-Kämpfer in Mossul und die Unterbrechung ihrer Kommunikationsleitungen zu den Terroristen in Syrien gemeldet. Derzeit sollen zwei Drittel des westlichen Stadtteils von Mossul unter Kontrolle der irakischen Truppen stehen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Kampf gegen IS-Terror (156)

    Zum Thema:

    Giftgas nun auch in Mossul eingesetzt – Stadtratschef
    Mossul: IS schießt irakischen Helikopter ab – beide Piloten tot
    Hinrichtung wegen Fluchtversuchs: IS tötet 30 Zivilisten in Mossul
    IS-Kommandeure lassen ihre Kämpfer aus Mossul fliehen
    Tags:
    Altstadt, Offensive, Terrormiliz Daesh, Abu Bakr al-Baghdadi, Irak