03:28 13 Juli 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    3280
    Abonnieren

    55 Prozent der türkischen Bürger haben mit „ja“ für das Präsidialsystem gestimmt, wie die vorläufigen Ergebnisse nach der Auszählung von 69 Prozent der Stimmen zeigen. Mit „nein“ haben 45 Prozent der Bürger gestimmt.

    Zuvor wurde berichtet, dass 63,6 Prozent für das Präsidialsystem gestimmt hätten. Dies zeigten vorläufige Ergebnisse nach Auszählung von 24 Prozent der Stimmen. Mit „nein“ hatten laut diesen Daten 36,4 Prozent gestimmt.

    Das Verfassungsreferendum in der Türkei findet am 16. April statt. Die Bürger des Landes stimmen darüber ab, ob die Regierungsform von einer parlamentarischen in eine präsidiale wechseln soll.

    Zum Thema:

    Verfassungsreferendum: Türken stimmen über Zukunft ihres Landes ab
    Türkei: Tote bei Schießerei während Referendum in Diyarbakır
    Türkischer Premier tritt zurück…
    Blutbad nach türkischem Referendum? Expertin fürchtet verheerende Reaktion Erdoğans
    Tags:
    Referendum, Türkei