01:58 21 November 2017
SNA Radio
    US-Flugzeugträger im Südchineschen Meer

    Abschreckung wie nie zuvor: USA schicken gleich drei Flugzeugträger nach Korea

    © Foto: Official U.S. Navy Page
    Politik
    Zum Kurzlink
    822933630270

    Die USA verlegen nächste Woche drei Flugzeugträger vor die Koreanische Halbinsel, wie die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap unter Berufung auf Regierungskreise meldet.

    Der Flugzeugträger „Carl Vinson“ soll das Japanische Meer noch bis zum 25. April erreichen. Auch  „Ronald Reagan“ und  „Nimitz“ sollen mit dabei sein. 

    „Die USA besprechen mit unserer Regierung ein gemeinsames Manöver unter Beteiligung des Flugzeugträgerverbandes“, zitiert Yonhap eine unbenannte Quelle. „Die Regierung von Donald Trump zeigt mit ihren Handlungen Eindämmungskraft gegenüber Nordkorea. Es wird erwartet, dass sie sich auch künftig von der früheren Administration so unterscheiden wird.“ Die Verlegung von drei Flugzeugträgern auf einmal an die Küste der Koreanischen Halbinsel sei beispiellos, hieß es. 

    Zuvor war noch erwartet worden, dass der Marineverband mit „Carl Vinson“ an der Spitze die südkoreanische Küste am 15. April erreicht, pünktlich zum Tag der Militärparade in Nordkorea anlässlich des 105. Geburtstages von Staatsgründer Kim Il-Sung. 

    Am Sonntagmorgen registrierten die US-Streitkräfte in Nordkorea den Test einer Rakete, die allerdings unmittelbar nach dem Start explodierte.

    Die USA und Nordkorea befinden sich formell immer noch im Kriegszustand, weil nach dem Koreakrieg von 1950 bis 1953 Pjöngjang und die USA, die unter Flagge der Uno kämpften, nur eine Waffenruhe unterzeichnet haben. Die vielen Vorschläge Nordkoreas, einen Friedensvertrag mit den USA zu unterzeichnen, wollte Washington nicht erörtern und ließ dagegen ein mehr als 28.000 Mann starkes Kontingent in Südkorea bleiben, um die Region „vor der Gefahr aus dem Norden“ zu schützen. 

    Nordkorea arbeitet derzeit an der Entwicklung von Atomsprengköpfen und ballistischen Raketen trotz eines Verbots des UN-Sicherheitsrates. 

     

    Zum Thema:

    „Nordkoreanischer“ als Nordkorea selbst – Ex-US-Botschafter über Trump-Rhetorik
    Misslungener Raketenstart in Nordkorea: Gute Nachricht für Washington
    Nordkorea präsentierte nigelnagelneue Spezial-Truppen
    Gigantische Militärparade in Nordkorea in Bildern
    Tags:
    Manöver, Flugzeugträger USS Carl Vinson, Donald Trump, Südkorea, Nordkorea, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren