Widgets Magazine
20:17 12 November 2019
SNA Radio
    Blüht der Krim eine Zukunft als Offshore-Zone?

    Blüht der Krim eine Zukunft als Offshore-Zone? – Medien

    © Sputnik / Sergei Malgavko
    Politik
    Zum Kurzlink
    Integration und Entwicklung der Krim-Region (294)
    1606
    Abonnieren

    Die russische Schwarzmeer-Halbinsel Krim kann zur Offshore-Zone werden, wie Krim-Chef Sergej Aksjonow gegenüber der russischen Zeitung „RBK“ bestätigte.

    Die Behörden der Halbinsel besprechen demnach gegenwärtig ein Projekt zur Entwicklung einer Offshore-Zone auf dem Krim-Territorium, hieß es zunächst von einer der Krim-Regierung nahestehenden Quelle. Dies sei nötig, um Informationen über Krim-Investoren weiter legal erhalten zu können.

    „Ein solches Projekt wird besprochen“, bestätigte dann auch Aksjonow gegenüber „RBK“. „Bislang steht diese Idee zur Diskussion. Sie wird von den entscheidenden Ministerien besprochen, darunter vom Ministerium für Wirtschaftsentwicklung.“           

    Zunächst müsse nun eine passende Variante gefunden werden, die bisher „noch nirgendwo funktioniere“ und die „erstmals auf der Krim eingesetzt werden“ kann. Laut Aksjonow reichten bereits russische Abgeordnete, Vertreter des Föderationsrates (Russlands Oberhaus) sowie der Regierung verschiedene Vorschläge ein.

    Mit der deutschen Delegation auf der Krim — Teil 2: Es wird gebaut!

    „Ein einheitliches Verständnis haben wir bislang aber noch nicht erreicht“, räumte der Krim-Chef ein.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Integration und Entwicklung der Krim-Region (294)

    Zum Thema:

    Poroschenko vergleicht Russland mit Krokodil - Moskau kontert
    Dritter Jahrestag der Rehabilitierung: Krimtataren sichern Putin Unterstützung zu
    Kiew will Ausländern Teilnahme an Jalta-Forum verbieten
    Schwarze Liste für Krim-Besucher: Ukraine-Grenzdienst startet Denunzianten-Webseite
    Tags:
    Offshore, Offshore-Zonen, Staatsduma, Russlands Föderationsrat (Oberhaus), Parlament Russlands, RBK, Sergej Aksjonow, Krim, Russland