03:03 25 April 2017
Radio
    UN-Sicherheitsrat

    Wie Russland nicht nur Syrien vor Zerfall bewahrte syrischer Botschafter

    © Sputnik/ Dmitry Astakhov
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 1742762

    Russlands Veto im UN-Sicherheitsrat hat Syriens Zerfall verhindert, wie der syrische Botschafter in Russland, Riad Haddad, sagte. Außerdem habe dies den Sicherheitsrat vor einer Verwandlung in eine Tribüne zur Einmischung in innere Angelegenheiten anderer Staaten geschützt.

    „Das Veto, von dem Russland mehrfach Gebrauch machte, hat den Zerfall des syrischen Staates durch Besitzer des Zergliederungsprojektes  nicht zugelassen“, so Haddad.

    Außerdem habe sich der UN-Sicherheitsrat nur so nicht in eine Tribüne zur Einmischung in innere Angelegenheiten souveräner Staaten verwandeln können.

    Zudem verwies der syrische Botschafter in Russland darauf, dass das aktive Mitwirken Russlands bei der nationalen Versöhnung dem Volk vor Ort Vertrauen gegeben und damit ermöglicht habe, aktiver eine militärpolitische und diplomatische Rolle zu spielen.

    Außerdem lobte Haddad auch die russische Teilnahme am Anti-Terror-Kampf. Dies habe bestätigt, „dass es eine Möglichkeit gibt, den Terrorismus zu vernichten, aber dafür müssen die Bemühungen aller vereinigt werden. Dies sei aber bisher nicht passiert, obwohl die Terror-Gefahr ausnahmslos allen droht.“

    Russland habe der syrischen Armee geholfen, sich der Befreiung von Hunderten Dörfern und Städten anzunähern und Tausende Quadratkilometer von dem IS (Daesh, auch Islamischer Staat – Anm. d. Red.) und anderen Terrorgruppierungen zu säubern.

    „Die russisch-syrischen Beziehungen wurzeln immer fester und die Stärke dieser Beziehungen wirkt sich positiv auf unsere Länder und die internationale, regionale und innere Sicherheit sowie die Stabilität aus“, so der Diplomat abschließend.

    Russland hatte am 12. April den Entwurf einer weiteren Syrien-Resolution per Veto ausgesetzt. Das Dokument war zuvor von Großbritannien, Frankreich und den USA im UN-Sicherheitsrat eingebracht worden.

    Zum Thema:

    Marionetten statt Moral: Assad nennt Syrien-Hauptziel, für das USA alles tun
    Assad: Terroristen erhalten C-Waffen direkt aus Türkei
    „Wir brauchen mehr Waffen“ – Assad will von Russland neueste Fla-Systeme
    Terroristen zerstörten über die Hälfte aller syrischen Flugabwehrsysteme – Assad
    Als Anlass für Einmarsch: Westen denkt sich syrische Opfer aus – Assad
    Tags:
    Stabilität, Sicherheit, Hilfe, Beziehungen, Anti-Terror-Kampf, Riad Haddad, Russland, Syrien