18:15 23 September 2017
SNA Radio
    Syrische und US-Militärs während der Offensive auf die Stadt Rakka

    Assad erläutert: Warum Jordanien seine Truppen nach Syrien verlegen will

    © AP Photo/ Arab 24 network
    Politik
    Zum Kurzlink
    Lage in Syrien (2017) (484)
    81059213193

    Jordanien will laut dem syrischen Präsidenten Baschar al-Assad seine Truppen in den Süden Syriens unter dem Vorwand des Anti-IS-Kampfes verlegen. Es soll seine Pläne mit den USA bereits abgestimmt haben.

    Wie Assad am Freitag in einem Sputnik-Interview sagte, „hat Jordanien auf jeden Fall schon seit Ausbruch des Krieges in Syrien zu den US-Plänen gehört“.

    „Egal ob es Jordanien gefällt, muss es den von den Amerikanern erteilten Befehlen nachkommen. Jordanien ist kein unabhängiger Staat – was die Amerikaner wollen, wird auch erfolgen, deswegen werden sie, wenn die Amerikaner den Norden Jordaniens gegen Syrien nutzen wollen, dies tun“, so Assad.

    Laut dem Staatschef geht es hierbei nicht um Jordanien als Staat an sich, sondern als Territorium, da die USA Pläne beschließen sowie Akteure und jene bestimmen würden, die jegliche Initiativen Jordaniens zu Syrien und Terroristen, die aus Jordanien und natürlich aus der Türkei seit Kriegsbeginn nach Syrien kommen, unterstützen.   

    Die Terrororganisation „Islamischer Staat“ (IS, Daesh) hatte im Sommer 2014 Teile Syriens und des Irak eingenommen. Die Terroristen riefen in den besetzten Gebieten ein Kalifat aus. Die offiziellen Regierungen in Bagdad und Damaskus sowie eine internationale Koalition unter US-Führung kämpfen gegen die Besatzer. Russland setzt seit Herbst 2015 seine Luftstreitkräfte gegen die Islamisten in Syrien ein.

    Themen:
    Lage in Syrien (2017) (484)

    Zum Thema:

    Marionetten statt Moral: Assad nennt Syrien-Hauptziel, für das USA alles tun
    Assad: Terroristen erhalten C-Waffen direkt aus Türkei
    Als Anlass für Einmarsch: Westen denkt sich syrische Opfer aus – Assad
    Assad: USA blockieren jede Ermittlung zu Ereignissen in Chan Scheichun
    Tags:
    Truppenverlegung, Terrormiliz Daesh, Baschar al-Assad, Irak, Jordanien, USA, Syrien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren