Widgets Magazine
04:32 21 September 2019
SNA Radio
    Atomtest in Nordkorea

    Nordkorea weiter auf Nuklearkurs: Seoul befürchtet neuen Atomtest – Zeitung

    © AFP 2019 / Jung Yeon-Je
    Politik
    Zum Kurzlink
    32210
    Abonnieren

    Nordkorea hat die Vorbereitungen für einen weiteren Atomtest wieder aufgenommen. Das berichtet die südkoreanische Zeitung „Dong-a Ilbo“ unter Berufung auf das amerikanisch-koreanische Institut der John-Hopkins-Universität in Washington.

    Auf dem Atomtestgelände im Raum des Dorfes Punge-ri in der Provinz Hamgyong-pukto seien Anzeichen für eine intensive Vorbereitung auf einen weiteren Atomtest registriert worden, so die Zeitung. Experten seien anhand neuester Satellitenaufnahmen zu dem Schluss gelangt, dass ein sechster Atomtest jederzeit vorgenommen werden könne, sobald ein entsprechender Befehl aus Pjöngjang ergehen werde.

    Die wahrscheinlichste Startzeit liegt nach Angaben der Zeitung zwischen dem 25. April und dem 9. Mai. Das Blatt geht dabei von zwei wichtigen Daten aus: dem 25. April, da in Pjöngjang der 25. Jahrestag der Koreanischen Volksarmee begangen wird, und dem 9. Mai, dem Termin für vorgezogene Präsidentenwahlen in Südkorea.

    Die Situation auf der Koreanischen Halbinsel hat sich Anfang 2016 angespannt, als Pjöngjang einen Atomtest vorgenommen und später eine Trägerrakete mit einem Satelliten gestartet hatte. Im September 2016 führte Nordkorea einen weiteren Atomtest durch. Innerhalb des vergangenen Jahres erfolgten mindestens 20 Raketenstarts in Nordkorea.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    US-Aufklärungsjets beobachten Nordkorea mit Argusaugen – Medien
    Pjöngjang imitiert Raketenschlag gegen USA – VIDEO
    Pjöngjang wird Raketentests trotz Spannungen mit USA fortsetzen
    Nordkorea droht Australien mit Atomschlag
    Tags:
    Atomtest, Pjöngjang, Seoul, Südkorea, Nordkorea