09:07 22 Juli 2018
SNA Radio
    Donald Trump (Archivbild)

    Lawrow: Obamas Leute immer noch im Amt – Kooperation hakt

    © AFP 2018 / Andy Buchanan
    Politik
    Zum Kurzlink
    6309

    US-Präsident Donald Trump wird nicht weniger als acht Monate brauchen, um ein eigenes Team zu bilden, teilte der russische Außenminister Sergej Lawrow am Dienstag mit.

    „Heute läuft alles nach nach dem Trägheitsgesetz, weil auf den örtlichen Ebenen immer noch die Leute von Obama sitzen“, sagte Lawrow der Zeitschrift „Esquire“.

    „Wir können keine vollwertige Arbeit aufnehmen – Trumps Team steht noch nicht“, so der Chefdiplomat. Obama habe George Bushs Team im Laufe von acht Monaten ausgewechselt. „Ich denke nicht, dass Trump es schneller schaffen wird“, sagte Lawrow.

    Derzeit könnten die Beziehungen zwischen Moskau und Washington als „Erwartung“ gekennzeichnet werden.

    Trumps Amtszeit begann am 20. Januar 2017. 

     

    Zum Thema:

    Trump telefonierte mit Merkel: Weißes Haus nennt Themen
    Medien: Trump will mit Moskau über Ukraine beraten – Merkel längst dafür
    Xi beruhigt Trump – und nennt Lösungsweg für Korea-Konflikt
    Ivanka Trump will von Deutschland lernen
    Nach drei Macht-Monaten: Trump stellt alle US-Staatschefs in den Schatten
    „Dieser Gentleman“: Weiß Trump, wer Nordkoreas Staatschef ist? – VIDEO
    Tags:
    Beziehungen, Team, Barack Obama, Donald Trump, Sergej Lawrow, Russland, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren