Widgets Magazine
11:27 15 Oktober 2019
SNA Radio
    Rauchsäule über Damaskus (Archiv)

    Syrien bestätigt Israels Raketen-Angriff auf Flughafen Damaskus – Medien

    © Sputnik / Michael Alaeddin
    Politik
    Zum Kurzlink
    Lage in Syrien (2017) (492)
    12392
    Abonnieren

    Israel hat mehrere Raketenschläge gegen ein Militärobjekt südwestlich vom internationalen Flughafen von Damaskus versetzt, wie die syrische Agentur Sana unter Berufung auf eine Militärquelle des Landes meldet.

    „Ein Militärobjekt südwestlich vom Internationalen Flughafen bei Damaskus, wurde durch das feindliche Israel mit Raketen beschossen. Die Raketen wurden vom besiedelten Territorium abgefeuert, was die Explosionen am Ort des Geschehnisses und materielle Schäden nach sich zog“, wird die Militärquelle von der Agentur zitiert.

    Zuvor hatte die Agentur Reuters berichtet, dass Israels Luftwaffe ein Lager der Hisbollah-Miliz unweit des Flughafens der syrischen Hauptstadt Damaskus bombardiert habe. Dies soll laut AFP-Angaben eine so starke Explosion verursacht haben, dass sie noch in der Stadt selbst, etwa 25 Kilometer entfernt, zu hören gewesen sei. Auf die Explosion folgte ein Feuer.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Lage in Syrien (2017) (492)

    Zum Thema:

    Nach Israels Luftschlag in Syrien: Starke Explosion bei Flughafen Damaskus - Medien
    Israels Luftwaffe greift Syriens Armee an
    Syrien wirft Israel Terror-Hilfe vor und verspricht Antwort - Botschafter in Russland
    Tote nach Beschuss syrischer Stellungen durch Israel – Medien
    Tags:
    Lager, Explosionen, Schaden, Raketenschlag, Bestätigung, Hisbollah, Israel, Damaskus