SNA Radio
    Marine Le Pen

    Front National erklärt Le Pens Nicht-Plagiat

    © REUTERS / Pascal Rossignol
    Politik
    Zum Kurzlink
    1324

    Der Vizepräsident des französischen Front National, Louis Aliot, hat Plagiat-Vorwürfe gegen die Parteichefin Marine Le Pen zurückgewiesen.

    Französische Medien hatten zuvor berichtet, dass Präsidentschaftskandidatin Le Pen mehrere Passagen der Rede ihres in der ersten Runde ausgeschiedenen konservativen Rivalen François Fillon nahezu wortgleich übernommen hätte. Dabei ging es um Frankreichs geografische Bedeutung, um die französische Sprache und um einen „Sonderweg“ Frankreichs im 21. Jahrhundert.

    Von Journalisten auf das mutmaßliche Plagiat angesprochen, sagte Aliot, dass der Front National eben Fillons Konzept zur französischen Nation teile.

    Bei der französischen Stichwahl am 7. Mai wird Le Pen auf Emmanuel Macron treffen, der den ersten Wahlgang mit 24 Prozent gewonnen hatte. Le Pen kam mdamals it 21,3 Prozent auf den zweiten Platz. Umfragen sehen Macron bei der Stichwahl deutlich in Führung.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Macron oder Le Pen? Russen hätten sich schon entschieden – Umfrage
    Aussichtslos? Macron und Le Pen haben nicht das Zeug zum Präsidenten – Umfrage
    Wann für Macron der Frexit unvermeidlich ist
    Tags:
    François Fillon, Marine Le Pen, Frankreich