Widgets Magazine
13:47 16 Oktober 2019
SNA Radio
    Der tschechische Ministerpräsident Bohuslav Sobotka

    Tschechiens Premier tritt zurück

    © Foto: Regierung der Tschechischen Republik
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 660
    Abonnieren

    Der tschechische Ministerpräsident Bohuslav Sobotka hat am Dienstag den Rücktritt seines Kabinetts angekündigt.

    Ein Rücktrittsgesuch will Sobotka seinen Angaben nach noch in der laufenden Woche dem Präsidenten Miloš Zeman vorlegen. Der Grund für den Rücktritt seien Meinungsverschiedenheiten mit dem ersten Vize-Premier und Finanzminister Andrej Babiš.

    „Als Ministerpräsident kann ich für eine solche Regierung nicht verantwortlich sein, in der dem Finanzminister finanzieller Betrug vorgeworfen wird. Deshalb habe ich beschlossen, dass das Kabinett zurücktritt“, so Sobotka.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Tschechien und Slowakei bevorzugen EU-Strafen statt Migranten
    Zoobesuch in Tschechien endet tödlich: Kinder erschlagen Flamingo – FOTO
    Tags:
    Regierung, Rücktritt, Finanzministerium Tschechiens, Andrej Babiš, Bohuslav Sobotka, Tschechien