02:41 12 Dezember 2019
SNA Radio
    Russische Luftwaffe vernichtet IS-Kommandostellen

    Syrien: Russische Luftwaffe vernichtete seit Einsatzbeginn über 3000 IS-Tankwagen

    © Foto : twitter/mod_russia/
    Politik
    Zum Kurzlink
    Russland und der Anti-Terror-Kampf (2017) (69)
    2512
    Abonnieren

    Die russische Luftwaffe hat seit Beginn ihres Einsatzes in Syrien im September 2015 mehr als 3.000 Tankwagen von Terroristen und über 200 illegale Ölförderanlagen vernichtet. Das teilte der Vizeleiter des Departements für neue Herausforderungen und Bedrohungen im russischen Außenministerium, Dmitri Feoktistow, gegenüber Journalisten in Rom mit.

    „Gegen den Terrorismus und dessen Finanzierung kann man kämpfen und zwar durch die Vernichtung der Infrastruktur der Terroristen, darunter auch deren Finanzierungsquellen auf dem Boden. Seit Beginn des Syrien-Einsatzes hat die russische Luftwaffe mehr als 3.000 Tankwagen der Terroristen und über 200 illegale Ölförderanlagen zerstört“, so Feoktistow am Mittwoch.

    Obwohl die Einnahmen der Terrormiliz Daesh (auch „Islamischer Staat“, IS) aus dem Ölverkauf laut Feoktistow seit Beginn des russischen Luftwaffeneinsatzes deutlich gesunken sind, was sowohl Russlands westliche Partner als auch der UN-Generalsekretär anerkennen, machen die Terroristen weiter ihr Geschäft und profitieren dabei.

    Laut dem Diplomaten beliefen sich die jährlichen Einnahmen früher auf zwei Milliarden US-Dollar (1,8 Milliarden Euro), jetzt lediglich auf 200 Millionen US-Dollar (183 Millionen Euro).

    Feoktistow nahm in Rom an einer Sitzung der Arbeitsgruppe für finanzielle Maßnahmen gegen Geldwäsche (FATF) teil.

    In Syrien tobt seit 2011 ein Krieg. Den Regierungstruppen von Präsident Baschar al-Assad stehen die islamistischen Terrormilizen Daesh, die al-Nusra-Front und andere, auch vom Westen unterstützte Rebellen gegenüber. Die russische Luftwaffe fliegt bereits seit September 2015 – auf offizielle Bitte der Regierung in Damaskus – Angriffe gegen Stellungen des IS und der mit ihm verbundenen Terrorgruppen in Syrien.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Russland und der Anti-Terror-Kampf (2017) (69)

    Zum Thema:

    Syrien: Russische Luftwaffe zerstört gezielt unterirdische Terroristen-Basis – VIDEO
    Syrien-Einsatz: Russische Luftwaffe vernichtete seit Beginn 35.000 Extremisten
    Syrien-Einsatz: Russische Luftwaffe absolvierte seit Beginn über 30.000 Kampfflüge
    Russische Luftwaffe stoppt IS-Sturm auf Palmyra - 300 Tote
    Tags:
    Vernichtung, IS-Terroristen, Ölförderanlagen, Außenministerium Russlands, Uno, FATF, Al-Nusra-Front, Terrormiliz Daesh, Baschar al-Assad, Dmitri Feoktistow, Italien, Syrien, Russland