17:48 03 August 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    4618
    Abonnieren

    Das US-Repräsentantenhaus hat am Donnerstag mit einer knappen Mehrheit einer Neufassung von Obamacare zugestimmt. Nun soll die Krankenversicherung in Teilen abgeschafft werden.

    Die Reform Obamacare verpflichtete alle Amerikaner unter der Drohung einer Geldbuße eine Krankenversicherung zu erwerben. Bedürftige Bürger erhielten demnach Zuschüsse und Steuervergünstigungen.

    Die US-Demokraten sind der Meinung, dass die Reform im Allgemeinen funktioniere, weil somit Millionen Amerikaner eine Krankenversicherung erwarben. Laut den Republikanern verletzt die Reform die Bürgerfreiheit und senkt den Preis der Krankenversicherung bei steigenden Steuern.

    Trump zufolge bricht Obamacare zusammen. Die von ihm vorgeschlagene Alternative traf zuvor jedoch auf Widerstand unter gemäßigten Republikanern sowie Konservativen, die im Endeffekt das Gesetzprojekt begruben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Trump spricht von „unglaublichem“ Hass zwischen Demokraten und Republikanern
    „Meinungsfreiheit nur Farce“: Kabarettist Nuhr äußert sich zu Wissenschaft und wird „gecancelt“
    Polen verhängt Millionen-Strafe gegen Gazprom wegen Nord Stream 2
    Was Russland für sanktionsfreie Beziehungen mit USA tun soll – Trumps Berater
    Tags:
    US-Repräsentantenhaus, Donald Trump, USA