13:56 22 Oktober 2017
SNA Radio
    Kondome im Stil der Wahlkampagnen in Frankreich

    Erektion „a la Macron“ – oder doch Le Pen? Präsidenten-Kondome in Paris heiß begehrt

    © Sputnik/ Victoria Ivanova
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 632515

    Kondome im Stil der Wahlkampagnen der französischen Präsidentschaftskandidaten Emmanuel Macron und Marine Le Pen erfreuen sich am heutigen Sonntag, dem Stichwahltag im Land, einer großen Nachfrage.

    Das Unternehmen, das sich auf Kondome in lustigen Verpackungen spezialisiert, kreierte anlässlich der französischen Präsidentschaftswahl eine besondere Ausgabe. Sie heißt „Erection Presidentielle“ (zu Dt. etwa „Präsidentschaftserektion“) in Anspielung auf „Elections Presidentielles“ („Präsidentschaftswahl“).

    Das Design der Packungen imitiert die Logos der Politiker, die um das höchste Amt kämpften. Dabei sind Kondome „a la Macron“ und „a la Le Pen“ wesentlich populärer, als die im Stil des früheren republikanischen Präsidentenkandidaten Francois Fillon oder des Vorsitzenden der Bewegung „La France insoumise“ (zu Dt.: „Das aufsässige Frankreich“), Jean-Luc Mélenchon.

    Mehr zum Thema: Vier Varianten für den Ausgang der Frankreich-Wahl – Zeitung

    Der zweite Wahlgang der Präsidentschaftswahlen findet am 7. Mai statt, dabei treten Le Pen und Macron gegeneinander an. In der ersten Wahlrunde am 23. April erhielt Macron 24,1 Prozent der Wählerstimmen, Le Pen brachte es auf 21,3 Prozent.

    Zum Thema:

    Terrorwarnung an Stichwahl-Tag: Frankreichs Polizei fahndet nach IS-Verdächtigen
    Macrons Email geknackt: WikiLeaks will russische Spur entdeckt haben
    Parteienforscher zu Frankreich-Wahl: „Wir sollten durch Trump gewitzt sein…“
    Macron vs. Le Pen – Expertencheck: „Gute Perspektive“ vs. „Katastrophe“
    Tags:
    Kondome, Stichwahl, François Fillon, Jean-Luc Mélenchon, Marine Le Pen, Emmanuel Macron, Frankreich
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren