04:49 06 Dezember 2019
SNA Radio
    Emmanuel Macron

    Macron siegt bei Präsidenten-Stichwahl in Frankreich mit 66,1 Prozent - Endergebnis

    © REUTERS / Christian Hartmann
    Politik
    Zum Kurzlink
    Präsidentschaftswahlkampf in Frankreich 2017 (131)
    111159
    Abonnieren

    Der französische Präsidentschaftskandidat Emmanuel Macron, Chef der Bewegung "En Marche", hat die Präsidenten-Stichwahl vom 7. Mai mit 66,1 Prozent der Stimmen gewonnen. Das teilte das Innenministerium in Paris am Montag nach der Auszählung von 100 Prozent der Stimmzettel mit.

    Die Front-National-Politikerin Marine Le Pen kam auf lediglich 33,9 Prozent. Le Pen räumte ihre Niederlage ein und gratulierte dem Sieger Macron zur Wahl.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Präsidentschaftswahlkampf in Frankreich 2017 (131)

    Zum Thema:

    Putin beglückwünscht Macron: „Gegenseitiges Misstrauen überwinden“
    Macron telefoniert mit Merkel
    80 Prozent der Stimmen ausgezählt: Macron führt bei Frankreich-Wahl
    70 Prozent der Stimmen ausgezählt: Nun ist Macron wieder in Führung
    Tags:
    Präsidentenwahl, Marine Le Pen, Emmanuel Macron, Frankreich