Widgets Magazine
09:12 21 August 2019
SNA Radio
    Damaskus

    Auszug der Kämpfer aus Damaskus

    © Sputnik / Mikhail Voskresenskiy
    Politik
    Zum Kurzlink
    6641

    Eine erste Gruppe von Kämpfern hat mit ihrem Abzug aus dem Stadtteil Barzeh in der syrischen Hauptstadt Damaskus in Richtung Idlib begonnen. Dies geschieht im Rahmen der getroffenen Vereinbarungen zwischen syrischen Regierungskräften und bewaffneten Gruppierungen.

    Demnach sollen im Laufe des Tages 1500 Kämpfer und deren Familienangehörige Barzeh verlassen, hieß es in den Sicherheitsbehörden des Landes.

    Es sei geplant, dass insgesamt rund 8000 in verschieden Gruppen aufgeteilte Menschen den von den Kämpfern besetzten Stadtteil verlassen.

    Somit wird Barzeh komplett unter die Kontrolle der syrischen Regierungskräfte zurückkehren. Danach beginnen der Wiederaufbau der Infrastruktur und die Rückkehr der Zivilisten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Israel wollte mit Angriff auf Damaskus Kampfgeist der Terroristen stärken - Quelle
    Damaskus-Luftschlag entspricht Israels Politik – Geheimdienstminister
    Gouverneur von Damaskus: Terroristen haben Madaya verlassen
    Damaskus: Und wenn die 5000 EU-Terroristen dann zurückkehren…
    Tags:
    Rückeroberung, Stadtteil, Kämpfer, Rückzug, Damaskus, Syrien