SNA Radio
    Arktis (Symbolbild)

    Arktis: Bewaffneter Konflikt mit Russland möglich? – USA klären auf

    © Sputnik / Vera Kostamo
    Politik
    Zum Kurzlink
    1118012

    Das US-Außenministerium hat sich zur derzeitigen amerikanisch-russischen Zusammenarbeit in der Arktis und einem möglichen Konflikt zwischen beiden Ländern in der Region am Vortag des Treffens des Arktischen Rates geäußert.

    Die Arktis bleibt laut dem Sprecher des US-Staatssekretärs für internationale Zusammenarbeit im Bereich der Umwelt und Wissenschaft, David Balton, eine stabile und friedliche Region. Die Wahrscheinlichkeit eines Konflikts zwischen den USA und Russland in der Arktis sei gering.

    „Die Bedrohung eines bewaffneten Konflikts in der Arktis bleibt gering im Vergleich zu anderen Regionen der Welt“, so Balton.

    Die USA arbeite mit Russland im Rahmen des Arktischen Rates trotz Meinungsverschiedenheiten in anderen Bereichen erfolgreich zusammen.

    "Wir haben einen Mechanismus, in dessen Rahmen eine sehr gute internationale Zusammenarbeit mit allen acht Ländern (Mitglieder des Arktischen Rates – Anm. d. Red.) einschließlich Russland verwirklicht wird. Was es auch immer für Meinungsverschiedenheiten zwischen den USA und Russland gibt…  betreffen sie andere Bereiche, nicht den Arktischen Rat. Das ist ein sehr konsequent wirkendes Organ“, so Balton weiter.

    Der Arktische Rat ist ein zwischenstaatliches Forum, das zum Interessenausgleich der arktischen Anrainerstaaten im Jahr 1996 gegründet worden war. In der Organisation sind Dänemark, Finnland, Island, Kanada, Norwegen, Russland, Schweden und die USA vertreten.

    Das nächste Treffen der Außenminister der Mitgliedsländer des Rates findet am 10./11. Mai in der Stadt Fairbanks im US-Bundesstaat Alaska statt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Russland setzt USA in der Arktis schachmatt – US-Admiral
    Recht der Arktis – neuer russisch-deutscher Studiengang rüstet für eisige Karriere
    Arktis, Balkan, Baltikum: Nato-Kontrollflüge bedrohen Russlands Sicherheit – Schoigu
    Tags:
    Konflikt, Zusammenarbeit, Arktischer Rat, David Balton, Russland, USA